Ronnenberger Stadtgespräch!

 

“Politische Legitimation beruht auf Kommunikation.”

 

Diesem Motto im Bewusstsein veranstalten die Freien Wähler im Oktober 2017 ein erneutes Ronnenberger Stadtgespräch. Bei der Bürgerrunde haben die dem Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, mit uns über ihre Anliegen und Wünsche vor Ort zu diskutieren. Unser Ziel ist es, politische Teilhabe zu stärken und Transparenz zu fördern.

 

Auf dem letzten Stadtgespräch Anfang Juli wurde befürwortet, dass die Bürgerrunde quartalsweise und sodann jeweils am ersten und dritten Donnerstag eines Monats zu zwei unterschiedlichen Terminen stattfinden soll (1. Donnerstag ab 16 Uhr, 3. Donnerstag ab 18 Uhr). Wir möchten damit Bürgerinnen und Bürger ansprechen, die sonst zu einer bestimmten Uhrzeit keine Zeit finden würden.

Das nächste Stadtgespräch wird am Donnerstag, 05. Oktober ab 16 Uhr und am Donnerstag, 19. Oktober ab 18 Uhr veranstaltet. Wie gewohnt im Restaurant Classico beim Sport- und Freizeitcenter Empelde.

 

Themen sind:
  • Tempo 30 in der Nenndorfer Straße, Ortsteil Empelde
  • Einrichtung eines frei-zugänglichen WLAN-Netzwerks im gesamten Stadtgebiet
  • Vorgezogene Haltelinie in der Benther Straße (Bahnübergang Ronnenberg), Ortsteil Ronnenberg
  • Errichtung eines Stadtarchivs in der städtischen Verwaltung
  • Städtisches Beschilderungskonzept für öffentliche Gebäude (Freibad etc.)
  • Standort einer neuen Grundschule, Ortsteil Empelde

 

Neben den o.g. Themen geben wir allerdings auch jedem Interessenten gern Überblick über aktuelle politische Vorgänge/Diskurse und stehen für Anregungen offen zur Verfügung.

An der Veranstaltung können Sie hier auf Facebook teilnehmen.

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.