Zu Besuch in der Partnerstadt Swarzędz / Polen

Ronnenberg: Eine achtköpfige Delegation der Stadt Ronnenberg, bestehend aus Vertretern des Rates, fuhr letztes Wochenende für zwei Tage in die polnische

vl. Marian Szkudlarek, Stephanie Harms und Torsten Jung

vl. Marian Szkudlarek, Stephanie Harms und Torsten Jung

Partnerstadt Swarzędz.

Ziel war es, die seit fast einem Vierteljahrhundert bestehenden freundschaftlichen, städtepartnerschaftliche Beziehungen zu pflegen und zu vertiefen.

Neben der Bürgermeisterin Stephanie Harms und dem Vorsitzenden des Städtepartnervereins, Paul Krause, fuhren der Regionsabgeordnete und Ratsherr Torsten Jung (Freier Wähler) sowie die Ratsherren Hans-Heinrich Hüper, (CDU), Jörg Garbe (CDU), Michael Sennholz (Freier Wähler), Jürgen Kruse (SPD) und Fabian Hüper (SPD) mit.

Die Teilnehmer erlebten eine sehr herzliche, schöne Gastfreundschaft, sei es beim Empfang durch den Bürgermeister der Stadt, Herr Marian Szkudlarek, dem von ihm gestalteten Programm oder den von seinen Mitarbeitern organisierten Aktivitäten.

Höhepunkte waren unter anderem der Besuch des Pavillons der Gilde der Tischler Swarzędz, der Besuch des Freilichtmuseums und des Imkerei-Museums in Swarzędz, die Eröffnung der Regatta am See Swarzędzkie, sowie das nette Beisammensein auf dem Stadtfest.

Wir freuen uns auf den Gegenbesuch im nächsten Jahr – dann wird unsere Deutsch-Polnische-Freundschaft / Partnerschaft 25 Jahre alt.

 

Print Friendly

Comments are closed.